WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 20. Oktober 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Hymer-Angestellte bezogen neue Verwaltung

(jc) Nach nur 18-monatiger Bauzeit ist nicht nur der Neubau der Hymer-Verwaltung abgeschlossen, auch fast alle Angestellten haben ihre neuen Büroräume bezogen.
Im Vergleich zum bisherigen Verwaltungsgebäude stieg das Volumen des umbauten Raumes von 7.300 auf 20.300 Kubikmeter und entsprechend vergrößerte sich die Bürofläche von 2.000 auf 4.600 Quadratmeter. Die Kosten für das neue viergeschossige Gebäude und der Renovierung des "Altbaus", welcher sich jetzt im Umbau befindet, werden sich auf circa 7,5 Millionen Euro belaufen.
Das gesamte Gebäude wird elektronisch visualisiert, so dass in der Zentrale beispielsweise angezeigt wird, wenn im Gebäude ein Fenster nicht verschlossen ist. Für die gesamte EDV wurden circa 20.000 Meter Kabel verlegt. Ein Gebäudeleitsystem ermöglicht die zentrale Steuerung der Heizungen und Beleuchtung, die natürlich auch individuell regelbar sind. Die Außen-Jalousien werden je nach Lichteinfall ebenfalls automatisch gesteuert.
Circa 180 Mitarbeiter finden in der neuen Hymer-Verwaltung modernste Arbeitsbedingungen vor. Denn neben der innovativen Technik sowie den großzügig bemessenen Platzverhältnissen wurde bei der Architektur auch besonderer Wert auf das körperliche Wohlbefinden der Mitarbeiter geachtet. Dem sozialen Zusammenleben seiner Angestellten misst Hymer ebenfalls einen hohen Stellenwert bei. Diesbezüglich stehen den Mitarbeitern speziell auf Kommunikation ausgerichtete Cafeterien zur Verfügung. Außerdem unterstützt die gläserne Architektur des Gebäudes ein offenes Miteinander.
Da die Bildschirmtätigkeiten mittlerweile fast 80 Prozent aller Aktivitäten beansprucht wurde eine ausgeklügelte Beleuchtungskonstruktion und Speziallampen mit 20 Prozent direktem und 80 Prozent indirektem Lichteinfall eingesetzt um optimale und gesundheitsbewusste Arbeitsbedingungen am Bildschirm zu schaffen. Darüber hinaus wurde bei der Einrichtung darauf geachtet, dass neben der vorrangig sitzenden Tätigkeit auch Aufgaben im Stehen erledigt werden können, um dem angespannten Körper einen entsprechenden Ausgleich zu bieten.


03.04.02

[zurück zur Startseite]

© 2002 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG