WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 27. April 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Campen mit Moselblick

Stellplätze mit Moselblick: der neue Wohnmobilhafen am KNAUS Campingpark Burgen. (Foto: KNAUS Campingparks)

(red) Die Mosel gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Wohnmobilisten -jetzt können sie zwischen Koblenz und Cochem rund um die Uhr einen neuen „Hafen“ ansteuern. Am KNAUS Campingpark Mosel/Burgen sind - pünktlich zum Start in die Campingsaison - zwölf neue Wohnmobilstellplätze vor der Schranke entstanden.

Die Wohnmobilstellplätze am Moselufer sind rund 80 m² groß und mit Rasenschotter und Rasen befestigt. Stromanschlüsse mit Münzeinwurf sind vorhanden, Entsorgungsmöglichkeiten gibt es gleich nebenan auf dem Campingplatz.

Der Sanitärbereich des Campingparks wurde komplett modernisiert, vom „Charme“ der sechziger Jahre befreit und mit eigenen Waschgelegenheiten und Toiletten für Kinder ausgestattet. Die Duschen, Waschgelegenheiten und WCs liegen, wie auf vielen Campingplätzen am Moselufer üblich, hochwassersicher in der ersten Etage des Campinggebäudes mit Rezeption und Restaurant. „Deshalb haben wir für Gäste mit Behinderungen zusätzlich einen separaten, barrierefreien Sanitärbereich geschaffen“, erklärt Camp-Manager Stephan Wehdeking.

Auch das Restaurant auf dem Campingplatz präsentiert sich frisch renoviert – und mit einem neuen Wirt. Von der Terrasse kann man den Blick auf die Weinberge, die Mosel und den Hafen genießen. Denn neben rund 200 Stellplätzen für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile gibt’s eine eigene Marina - mit rund 60 Liegeplätzen für Boote bis zu einer Länge von zehn Metern.

Ob Kanu oder Motorboot fahren, Wasserskifahren oder Angeln: Wassersportfreunde kommen auf dem Campingplatz direkt am Moselufer auf ihre Kosten. Wer gerne schwimmt, kann dies im kleinen Freibad auf dem Platz, im nahegelegenen Erlebnisbad oder auch in der Mosel tun.

Rad- und Wanderwege laden zu Ausflügen in die Umgebung ein – beschaulich am Ufer entlang oder sportlicher durch die steilen, mit Weinreben bepflanzten Moselberge. Wer seinen Urlaub nicht nur an der Mosel, sondern auch am Rhein verbringen möchte, kann den Aufenthalt im Campingpark Burgen mit Aufenthalten in den KNAUS Campingparks Koblenz oder Bad Dürkheim verbinden und durch den Kombi-Rabatt sparen.

Mehr Infos - auch über die Kombi-Partner - findet man im Internet (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.knauscamp.de


08.05.14

[zurück zur Startseite]

© 2014 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG