WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 21. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

KBE TravelMaster Wohnmobile 2011

(Grafik: KBE)

(red) Zum Baujahr 2011 präsentiert KABE zwei völlig neue TravelMaster-Modelle – 740 LTD und 880 LB.

Im TravelMaster 740 LTD findet man ein französisches Bett und Hygieneräume im Heck. Einen Teil der Rückwand ist für einen von außen zugänglichen Stauraum reserviert - ideal für sperrige Ausrüstung oder Sportgeräte wie z.B. Skier. Die Küche ist L-förmig, ebenso wie das Sofa der Sitzgruppe. Ein zusätzlicher Sitzplatz rechts neben dem Eingang bietet zusätzlichen Platz, wenn man Freunde einladen möchte.

Der TravelMaster 880 LB hat Einzelbetten von bequemer Höhe im Heck, unter denen viel Stauraum Platz hat. Die Hygieneabteilung mit integrierter Dusche liegt in der Mitte des Wohnmobils. Auch dieses Modell hat eine Winkelküche und eine L-förmige Sitzgruppe sowie ein Zweisitzsofa rechts neben dem Eingang.

Alle TravelMaster (mit Ausnahme der 750er Modelle) haben eine tiefer gelegte Rahmenverlängerung für das bequemere Beladen. Sämtliche Wohnmobile haben eine neue Einstiegstür mit Zwei-Stufen-Schloss und neuem Trittbrett. Außerdem wurden die ausziehbaren Staufächer der 880er Modelle in mehrerlei Hinsicht verbessert. Alle TravelMaster 750 haben ein zusätzliches Regal mit Platz für einen Computer oder dergleichen.

KABE präsentiert neues, vollintegriertes Wohnmobil-Modell.
Auf der Elmia-Messe wird KABE erstmals sein erstes vollintegriertes Wohnmobil vorstellen. „Wir planen schon seit einigen Jahren ein vollintegriertes Wohnmobil“, verrät KABE-Geschäftsführer Alf Eksröm. „Ein Kunde, der schon einmal einen TravelMaster besessen und sich an den Standard und Komfort von KABE gewöhnt hat, soll schließlich nicht auf ein anderes Fabrikat umsteigen müssen, wenn er gerne ein vollintegriertes Wohnmobil hätte. Daher haben wir sämtliche bewährten und geschätzten TravelMaster-Konzepte auf dieses neue Wohnmobil übertragen."

Daniel Blom, Produktionsleiter der Wohnmobilfabrik, erklärt, warum dieses Wohnmobil erst jetzt vorgestellt wird: „Die Entwicklung dieses Wohnmobils hat viel Zeit in Anspruch genommen. Wir wollten ganz sicher gehen, das optimale vollintegrierte, wintertaugliche Wohnmobil konstruiert zu haben, bevor wir es auf dem Markt vorstellten.“

Das Wohnmobil, das für zwei Personen mit höchsten Komfortansprüchen vorgesehen ist, hat doppelte Fußböden und dieselbe Fußbodenheizung wie alle anderen TravelMaster-Modelle. Außerdem sind sämtliche Zwischenräume im Doppelboden - Stauräume wie Tankfächer - beheizt.

Infos im Internet:
www.kabe.se


01.09.10

[zurück zur Startseite]

© 2010 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG