WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 18. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Produktionsverlagerung nach Bad Waldsee kann starten

(red) Am vergangenen Mittwoch hat das zuständige Gericht in Mulhouse erwartungsgemäß beschlos­sen, die bisher noch durch die Insolvenzverwalter fortgeführte Fahrzeugproduk­tion der französischen Tochtergesellschaft der HYMER AG, der HYMER-France S.A.S. mit Sitz in Cernay, ab April einzustellen und das Unternehmen zu schließen.

Die HYMER AG wird die Produktion der bisher in Frankreich gefertigten Baureihen Eriba-Touring und HYMER Car bis auf Weiteres nach Bad Waldsee verlagern. Hierzu der neue Produktionsvor­stand Markus Korsten: "Dies gewährleistet die HYMER-bekannte hohe Qualität dieser Modelle." Vertriebsvorstand Hermann Pfaff fügt hinzu: "Damit wird die über 50-jährige Erfolgsgeschichte des Klassikers Eriba-Touring an unserem Stammsitz fortgeführt."

Die Vorbereitungen für die Produktion am Standort Bad Waldsee können nun starten. Infolge der erheblichen Verzögerungen bei der Abwicklung der HYMER-France sehen die aktuellen Planungen den regulären Anlauf der Produktion allerdings erst im neuen Geschäftsjahr 2010/2011 vor. Vor dem Hintergrund der erforderlichen mehrmonatigen Anlaufkurve der Produktion wird mit positiven Auswirkungen auf die Beschäftigungs­situa­tion im Werk Bad Waldsee frühestens zum Ende des Kalenderjahres 2010 gerechnet. Finanzvorstand Frank Mallet sieht hierin auch eine Chance: "Dies gibt uns Zeit, die not­wendigen Verbesserungen bei Kosten und Produktivität hier am Standort weiter voran zu treiben."

Infos im Internet:
www.hymer.com


02.04.10

[zurück zur Startseite]

© 2010 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG