WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 24. Oktober 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

SPD: Eigener Kraftfahrzeug-Steuertarif für Wohnmobile kommt

(hr) Zu den heute wieder aufgenommenen Beratungen des Finanzausschusses über den Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung kraftfahrzeugsteuerlicher Vorschriften erklärt der stellvertretende finanzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Florian Pronold: "Die Halter von Wohnmobilen können aufatmen: Die von den Ländern geplante drastische Steuererhöhung ist vom Tisch. Wir werden einen gesonderten kraftfahrzeugsteuerlichen Tarif für Wohnmobile einführen, der sich am Gewicht und Schadstoffausstoß orientiert." Ähnliches hatte auch der ADAC vorgeschlagen.

In monatelangen sehr schwierigen Verhandlungen hat sich die Koalition mit den Ländern auf diesen Kompromiss verständigt. Der Wohnmobiltarif wird in der Höhe über der Lkw- und regelmäßig unter der Pkw-Besteuerung liegen. Trotzdem wird es in vielen Fällen zu einer höheren Belastung kommen als vor 2006. Laut SPD-Mitteilung entlastet der Kompromiss gegenüber dem Gesetzentwurf des Bundesrates die Steuerpflichtigen dennoch um jährlich 20 Millionen Euro.

Mit dem vorgeschlagenen eigenen Tarif soll - wie von den Betroffenen gefordert - die besondere Zweckbestimmung der Wohnmobile anerkannt werden. Ziel sei es, so die SPD-Verlautbarung, "endlich Rechtssicherheit für die Betroffenen zu schaffen und die jahrelange Hängepartie zu beenden".

25.10.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG