WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 16. Juli 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Beliebter Reisemobil-Klassiker jetzt in der dritten Generation

(Foto:Richter)

(hr) Mit dem Sprinter James Cook Westfalia bringt Daimler Chrysler jetzt die dritte Generation des beliebten alltagstauglichen Reisemobils auf den Markt. Es gibt ihn in zwei Karosserievarianten mit verschiedenen Dachkonzepten sowie zwei Design- und Ausstattungslinien mit weiteren Individualisierungsmöglichkeiten.
Der Wohnraum ergibt sich aus der Sitzbank und den beiden gedrehten Vordersitzen. Dahinter befinden sich die Nasszelle und der Kleiderschrank sowie gegenüber die Küche. Technisch innovativ zeigt sich die neue Sitz-Schlafbank mit Schwenkmechanik. Zur Ausstattung gehört auch eine Warmwasserheizung mit Konvektoren, die im kommenden Jahr noch um eine optionale Fußbodenheizung erweitert werden soll. Basis ist der Mercedes Sprinter mit einem Radstand von 3665 mm und 5,91 Metern Länge.

Zu sehen ist der James Cook sowie weitere Reisemobile von Daimler Chrysler und Westfalia Van Conversion noch bis 3. September auf dem Caravan Salon in Düsseldorf.

30.08.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG