WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 21. September 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 5. bis 7. November

(hr) (adac) Mit größeren Verkehrsstörungen ist am kommenden Wochenende auf den Autobahnen und Fernstraßen kaum noch zu rechnen. Wegen der zu Ende gehenden Herbstferien in Bayern und Baden-Württem-berg kann es auf den süddeutschen Routen zu vorübergehenden Behinderungen kommen. Bundesweit dürften darüber hinaus auch noch Baustellen den Verkehrsfluss beeinträchtigen. Von der HerbstBautätigkeit sind laut ADAC-Stauprognose hauptsächlich folgende Autobahnstrecken betroffen:

A 1 Hamburg – Bremen – Osnabrück – Leverkusen
A 2 Hannover – Essen
A 3 Oberhausen – Frankfurt – Nürnberg
A 4 Aachen – Olpe
A 5 Frankfurt – Kirchheimer Dreieck
A 6 Heilbronn – Mannheim
A 7 Hamburg – Hannover – Fulda
A 8 München – Salzburg
A 9 Halle – Nürnberg – München
A 10 Autobahnring Berlin

Im benachbarten Ausland kommt es ebenfalls zu Baustellen-Engpässen. In Österreich werden Autofahrer vor allem auf der Tauernautobahn A 10 die Bauarbeiten zu spüren bekommen. Hier drohen wegen Tunnelumrüstungsarbeiten und einspuriger Verkehrsführung im Ofenauer und Hieflertunnel lange Staus. Behinderungen wegen Bauarbeiten dürfte es auch auf der Westautobahn A 1 Salzburg – Wien zwischen dem Voralpenkreuz und dem Knoten Haid geben. Im Arlbergtunnel auf der Schnellstraße S 16 schließlich müssen Autofahrer bis auf weiteres einstündige nächtliche Sperren in Kauf nehmen.

In der Schweiz sind in beiden Richtungen der San-Bernardino-Route Chur – Bellinzona Verkehrsstörungen einzuplanen, in Italien auf der Brennerstaatsstraße SS 12 bei Neumarkt und Salurn. In Italien werden darüber hinaus zahlreiche Autofahrer auf der Brennerautobahn zum Törggelen unterwegs sein.

Jahreszeitlich bedingt müssen sich Autofahrer jetzt zunehmend auf Straßenglätte und Nebel einrichten. Bei Fahrten in die Alpen kann man in höheren Lagen schon auf winterliche Straßenverhältnisse treffen. Winterausrüstung, das heißt Winterreifen oder Schneeketten, ist deshalb angesagt.

03.11.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG