WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 13. November 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Wohnwagen-Neuheiten von Adria Mobil

(Fotos:Richter)

(hr) Der slowenische Wohnwagen- und Reisemobil-Hersteller Adria Mobil hat fast vierzig Jahre Erfahrung in der Caravan-Produktion. In der neuen Saison 2004 / 2005 können die Kunden aus über 30 Caravan-Modellen wählen. Die Produktpalette umfasst vier Baureihen: Altea, Adora, Classica und Adiva.
Die preisgünstige Einsteiger-Serie Altea (ab 7.960 Euro) richtet sich vor allem an junge Familien und ist dank geringer Gewichte auch für leichtere Zugfahrzeuge geeignet. Die Adora-Reihe ist hochwertiger ausgestattet und bietet die größte Modellvielfalt (ab 11.990 Euro). An die Freunde von Exklusivität und Luxus richten sich die drei Classica-Modelle zu Preisen ab 17.590 Euro. Die Adiva-Caravans schließlich sollen durch eine elegante und dynamische Erscheinung mit dezent sportlichem Charakter überzeugen (ab 14.490 Euro).

Auf dem gestern zu Ende gegangenen Caravan Salon in Düsseldorf stellte Adria Mobil den neuen Wohnwagen Adora 552 PK (unsere Bilder) erstmals der Öffentlichkeit vor. Er ist besonders für größere Familien geeignet und bietet im Heck drei Stockbetten, einen Toilettenraum mit separater Dusche und vorne ein quer eingebautes Festbett. Er ist ab 14.790 Euro zu haben.

Adria Mobil produziert und verkauft jährlich rund 12.000 Caravans und Reisemobile. Der Jahresumsatz beträgt etwa 180 Millionen Euro. 98 Prozent der Produktion gehen in den Export.

Infos im Internet:
www.adria-mobil.com


06.09.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG