WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 22. Juli 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Umsatz-Rekordhoch im Geschäftsjahr 2003

(bro) Die Regenbogen AG, Betreiber von Campinganlagen, wird für das Geschäftsjahr 2003 erstmalig seit Bestehen der Gesellschaft eine Gewinnausschüttung vornehmen. An die freien Aktionäre wird eine Dividende von 40 Cent je Aktie ausgeschüttet. Sämtliche Altaktionäre der Regenbogen AG verzichten hierbei auf ihren Dividendenanspruch. Auf den Schlusskurs von 6,10 Euro am Jahresende entspricht dies einer ansehnlichen Dividendenrendite von 6 Prozent, auf den seit Jahresanfang auf aktuell 7,20 Euro gestiegenen Kurs beträgt diese immer noch 5 Prozent. Aktionäre, die Regenbogen-Aktien zum Ausgabekurs von 5,90 Euro bzw. mit Frühzeichnerbonus zu 5,40 Euro erworben haben, erfreuen sich zudem bezogen auf den aktuellen Kurs einer prozentualen Kurssteigerung von 22 bzw. 33 Prozent.

Die Regenbogen AG hat im Geschäftsjahr 2003 den Umsatz auf ein neues Rekordhoch von 8,6 Mio. Euro gesteigert und damit die eigenen Wachstumserwartungen übertroffen. Auch im Betriebsergebnis konnte der Anbieter von Campingurlaub eine Steigerung von 848.000 Euro auf 905.000 Euro erzielen. Für das laufende Geschäftsjahr bleibt die Gesellschaft optimistisch. Die Aktien der Regenbogen AG sind seit April 2002 im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Der aktuelle Geschäftsbericht ist im Internet abrufbar.

Infos im Internet:
www.regenbogen-ag.de


04.05.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG