WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 18. Juli 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Skifahrern geht der Schnee nicht aus

(hr) (adac) Auch Osterurlauber müssen auf Wintersport in den Alpen noch nicht verzichten. Dass Skifahrer auch in tiefer gelegenen Regionen fast nirgends um eine zu dünne Schneedecke fürchten müssen, dafür haben die Schneefälle der vergangenen Woche gesorgt.

Selbst Talabfahrten sind in beinahe allen Skigebieten noch möglich. Nicht mehr so gut sind die Schneeverhältnisse in den Tallagen der deutschen Alpen, wo einige Skilifte ihren Betrieb schon eingestellt haben. Bei steigenden Temperaturen werden sich Skifahrer mehr und mehr mit weichem und nassem Frühlingsschnee abfinden müssen. Vorwiegend an Engstellen kann man vormittags und am späten Nachmittag in den unteren Regionen auch auf eisige und harte Pisten treffen.

Gespurte Langlauf-Loipen gibt es im Alpenraum noch genügend. Gute Schneequalität finden Langläufer allerdings meist nur in höher gelegenen Wintersportgebieten oder in geschützten Hochlagen. In den deutschen Mittelgebirgen muss man auf das Skifahren und den Langlauf fast schon überall verzichten. Nur die Kammlagen des Bayerischen Waldes genügen noch bescheidenen Ansprüchen.

In den skandinavischen Ländern Norwegen und Schweden bleibt es dank neuer Schneefälle bei den überall guten bis ausgezeichneten Wintersportmöglichkeiten. Auch Polen meldet noch zufrieden stellende Skibedingungen.

02.04.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG